Von Pitch Decks bis zum Unterzeichnen von SAFE-Notizen: Flow Networks nutzt DocSend als umfassende Fundraising-Plattform

Das Flow-Team konnte dank der Dokumentenanalysen von DocSend erfolgreich finanzielle Mittel sammeln und Investoren durch die elektronische Signatur von SAFEs in DocSend an Bord holen.

Flow Networks ist ein Softwareunternehmen, dessen Plattform ein sofort einsatzbereites Echtzeit-Engagement-Netzwerk für Zahlungsunternehmen und Marken bietet, um das Zahlungserlebnis zu verbessern. Mit der Flow-Plattform können Unternehmen ihren Kunden in jeder Phase des Kundenlebenszyklus eine personalisierte Interaktion bieten und so ihren Customer Lifetime Value steigern. Die Nachfrage nach personalisierten Kundenerlebnissen wächst, und damit auch Flow: Das Gründerteam nutzt DocSend, um Pitch Decks für das Fundraising zu teilen, SAFE-Notes zu unterzeichnen und Unternehmensfinanzdokumente mit Investoren zu verwalten.

Einbinden von Investoren mit SAFE-Vereinbarungen

DocSend führte die E-Signatur-Funktion für mehrere Parteien gerade ein, als das Flow-Team ernsthaftes Interesse bei verschiedenen Investoren weckte. Wie es Chris Boncimino, Mitbegründer von Flow Networks, ausdrückte: „DocSend hat die Funktion gerade rechtzeitig für uns eingeführt. Wir haben Investment-Dokumente mit DocSend Datenräumen verwaltet, als wir feststellten, dass wir auch E-Signatur-Funktionen brauchten, um Investoren an Bord zu holen. In dem Moment, als wir sie dringend gebraucht haben, führte DocSend sein bidirektionales E-Signatur-Feature, sodass wir die Software, von der wir bereits begeistert waren, noch besser nutzen konnten.“ Chris und dem Flow-Team war klar, dass sie ihre Nutzung von DocSend mit der Einführung der E-Signatur-Funktion weiter vertiefen konnten, um der Expansion des Unternehmens gerecht zu werden: „DocSend entfaltet auf natürliche Weise Funktionen, die mit unserem eigenen Wachstum Schritt gehalten hat. Je fortschrittlicher wir wurden, desto umfangreicher fiel auch unsere Verwendung von DocSend aus.“

Uns war klar, dass wir E-Signatur-Funktionen benötigen würden, um Investoren an Bord zu holen. Als DocSend sein E-Signatur-Feature veröffentlichte, konnten wir die Software, von der wir bereits begeistert waren, noch besser nutzen.
Chris Boncimino

Chris Boncimino

Mitgründer, Flow Networks

Während der Fundraising-Runde unter Freunden und Familien platzierten Chris und sein Team die E-Signatur-Funktion am Endpunkt der Strategie zur Kontaktaufnahme mit Investoren. Wie Chris erklärte: „Die Fundraising-Runde unter Freunden und Familie umfasst viele Gespräche mit einer Menge Leuten. Dabei wurden 3–4 Gespräche mit potenziellen Investoren angesetzt. Beim letzten fragten wir, ob Interesse an zusätzlichen Informationen wie etwa unserer SAFE-Vorlage bestand.“ Wann immer ein potenzieller Investor hohes Interesse zeigte, nutzte Chris DocSend, um eine ausführbare und personalisierte SAFE Note mit den Investitionsbedingungen zu versenden.

Wie das Flow-Team DocSend zur Signatur von SAFEs nutzt

Chris nutzt einen gut entwickelten und wiederholbaren Prozess, um seine SAFEs ausführen zu lassen. Nachdem sich ein Investor bereit erklärt hat, an Bord zu kommen, personalisiert Chris eine SAFE-Vorlage mit dem Namen des Investors, dem Investitionsbetrag und dem Abzinsungssatz. Anschließend lädt Chris dieses SAFE-Dokument als PDF-Datei hoch und bettet die erforderlichen Felder für die einzelnen Unterzeichner ein, und zwar mit DocSends E-Signatur-Funktion für mehrere Unterzeichner.„DocSend unterstützt uns während des gesamten Fundraising-Prozesses. Die Investoren betrachten unser Pitch Deck sowie alle Finanzdokumente in DocSend, und wenn es Zeit für einen Geschäftsabschluss ist, ermöglicht die elektronische Signatur von SAFEs mit DocSend ein nahtloses Erlebnis.“

Von einfachen Präsentationen über E-Signaturen bis hin zu Datenräumen hat DocSend die Art und Weise verändert, wie wir mit interessierten Investoren und VCs interagieren.
Chris Boncimino

Chris Boncimino

Mitgründer, Flow Networks

Wenn die SAFE-Notes hochgeladen und die erforderlichen Felder hinzugefügt wurden, erstellt Chris einen DocSend-Link und bettet diesen in eine E-Mail-Vorlage ein, die dann für den entsprechenden Investor personalisiert wird. Wenn die SAFE-Vorlage von allen Parteien ausgeführt wurde, öffnet Chris dem entsprechenden Investor den Zugang zum Datenraum von Flow.

Von der elektronischen Signatur von SAFEs zum Zugriff auf den Investoren-Datenraum

Wie Chris erklärt, ist das E-Signatur-Feature von DocSend eng mit dem Datenraum des Teams verbunden. Das liegt daran, dass das Flow-Team elektronische Signaturen als Tool sowohl für das Fundraising als auch für die Stärkung von Beziehungen betrachtet. „Wenn wir eine unterzeichnete SAFE-Note von einem Investor zurückbekommen, wissen wir, dass dieser nun Teil der Flow-Familie ist, und können sofort den Zugriff zu unserem Investoren-Datenraum gewähren.“ Der Flow-Datenraum enthält sämtliche Dokumente, die ein Investor bereits im Rahmen des Fundraising-Prozesses gesehen hat, sowie Informationsmaterial zu vierteljährlichen Meetings und Presseinformationen über das Unternehmen. „Unser Datenraum bringt alle Investoren an einem gut organisierten Ort zusammen. Und das E-Signatur-Tool von DocSend ist der Schlüssel, der diesen Raum aufschließt.“

Unser Datenraum bringt alle Investoren an einem gut organisierten Ort zusammen. Und das E-Signatur-Tool von DocSend ist der Schlüssel, der diesen Raum aufschließt.
Chris Boncimino

Chris Boncimino

Mitgründer, Flow Networks

E-Signatur außerhalb des Fundraising-Bereichs

Das E-Signatur-Feature von DocSend ist für Flow Networks mehr als nur ein Fundraising-Tool. Beim Onboarding neuer Mitarbeiter verwenden Chris und das Flow-Team die E-Signatur-Funktion beispielsweise für das Unterzeichnen der Arbeitsverträge. Außerdem verwenden sie die Funktion für Dokumente, die geschäftskritische Informationen schützen, beispielsweise NDAs. „Das E-Signatur-Feature von DocSend hat bei uns für SAFEs so gut funktioniert, dass wir es auch in andere Bereiche unseres Geschäftsbetriebs integriert haben“, erklärt Chris. Das Team von Flow Networks verlässt sich von der Vor- bis zur Nachbereitung des Fundraisings auf DocSend, während es einer wachsenden Zahl von Unternehmen dabei hilft, ihre Zahlungserfahrungen zu optimieren.

Sicherer Dokumentenaustausch mit Echtzeitanalysen auf Knopfdruck